top of page

Portfolio

Die drei Säulen von Organisationaler Resilienz sind eine kontinuierliche Organisationsentwicklung, ein nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine passgenaue Personalauswahl und -entwicklung. Die Grundlage bildet immer eine Analyse Ihres jeweiligen Bedarfs.

Organisationsentwicklung

Gespräche mit Mitarbeitern
Arbeitsgestaltung /
Prozessoptimierung
​Sicherung eines nachhaltigen Unternehmenserfolgs
  • Gestaltung von effektiver, gesundheits- & innovationsförderlicher Arbeit
  • Prozessaufnahme & -optimierung 
Beratung
Changemanagement /
strukturelle Resilienz 
​Erfolgssicherung von Veränderungmaßnahmen
  • Begleitung & Moderation von Change-Prozessen
  • Herstellung struktureller Widerstandsfähigkeit von Organisationen 
Daten auf einem Touchpad
Datenanalyse / 
BigData-Analysen
Datengeleitete Optimierung & Weiterentwicklung
  • Nutzung & Erhebung aussagekräftiger Unternehmensdaten
  • deskriptive & inferenzstatistische Datenanalyse
Organisationsentwicklung

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Ingenieure bei der Arbeit
Arbeits- &
Gesundheitsschutz
Mit Sicherheit gesund​
  • Effizienter Arbeitsschutz durch arbeitsmedizinische Beratung
  • Psychische Gefährdung ermitteln und wirksam reduzieren – mit dem richtigen Mix aus Wissenschaft und Praxis
Hände schütteln
Arbeitsfähigkeit und Know-how erhalten
  • Arbeitsfähigkeit erhalten, fördern und wiederherstellen mit dem Arbeitsfähigkeit-Coaching und/oder arbeitsmedizinischer Beratung & Begleitung
  • Externes BEM-Fallmanagement: Unser Blick von außen schont Ihre Ressourcen
Betriebliches Eingliederungs-
management
Therapeut
Gesundheits-
förderung
Gesundheitskompetenz als Wettbewerbsvorteil​
  • Förderung des Wissens & Könnens Ihrer Beschäftigten damit diese zu Experten ihrer Arbeitsplatzgestaltung/-organisation werden
  • Befähigung zu eigenverantwortlichem Handeln

Personalauswahl & -entwicklung

Vorstellungsgespräch
Recruiting &
Talentmanagement
​Talente finden und halten, die Ihr Business voranbringen​
  • Rechtssicheres Vorgehen bei der Bestenauslese (gem. DIN 33430)

  • Passgenaue Analyse der Personalbedarfe

  • Wissenschaftlich fundiertes Assessment erfolgskritischer Kompetenzen

Beratung
Sichtbarkeit und Identifikation steigern​
  • Entwicklung einer Arbeitgebermarke mit Strahlkraft 
  • Zielgruppenanalyse anhand wissenschaftlich fundierter Testverfahren
  • Optimierung von Bewerbungsprozess & Onboarding
Employer
Branding
Geschäftstreffen
People 
Analytics
HR Next Level: Datengeleitete Personalentscheidungen
  • Optimierung der HR KPIs 
  • Hypothesengeleitete Verknüpfung & Analyse von Unternehmensdaten 
BGM
PEPA
bottom of page